--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


K
ritiker
( Franz Riccobono - Maria Teresa Prestigiacomo )

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Elio Gervasis Anstrich, erklärtes naives, aber es konnte vom Traum, des Gedächtnisses, der Erinnerung besser genannt werden, die durch das leidenschaftliche Lernen von der Tradition des Siziliens gebildet wurde. Glück, Spaß, Serenity ist das Gefühl, das Elio Gervasis Anstrich trasmits zu den Leuten, Anstrich, die vom Mittelmeerchromatism, in einer Explosion einer sehr sonnigen Helligkeit erreichen, als ob sie künstlich scheint. Licht, Mythus, Geschichte der Kindheit sind die Elemente, die auf einem bildlichen Niveau mit einem oneiric Geschmack umgestellt werden. , Fliege auf und ideale Landschaft, ohne Rand Haupt- träumen das groteske, das manchmal die Träume hineingießen. Eine Offenheit, die die Szene des populären sizilianischen Anstriches reproduzieren kann, frommer Anstrich, wo der Mensch, auch Mensch, zum göttlichen mischte, zum unerreichbaren supernatural. So moderne kunst spornte durch den Mythus, ingenuous Anstrich im Aussehen an, aber gezüchtet im Inhalt, sofortig kunst, aber bewußt der chromatischen Potentialität der Palette".

Franz Riccobono

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"… fliegt er herauf, mit Phantasie, um uns zu liefern nicht vorhandene Inseln, earthly Paradiese auf der Masse, die das Traumkind einer besseren Bedingung darstellt: Auch der Künstler, römisch durch Annahme, Satz selbst abgesehen von der täglichen Welt, zum eines idealen Bestehens zu feiern, in dem jeder ohne Mühen, Furcht… Freunde vor den Tieren, Einwohner sich finden kann von den magischen Inseln, die hängen im Wind und über sehen…"

Maria Teresa Prestigiacomo


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Copyright © by Elio Gervasi - 2006 - Verbotene Wiedergabe